Aktuelles

05. Dezember 2019

Lichtblick - Gottesdienst Heiligabend 2019

Der ambulante Hospizdienst Mutter Teresa e.V. lädt gemeinsam mit dem katholischen Pastoralverbund Büren zum Lichtblick - Gottesdienst am Heiligabend um 09:00 Uhr
in die Jesuitenkirche in Büren ein.

„Ich habe deinen Namen in meine Hand geschrieben“

Unsere geliebten Verstorbenen sind nicht verloren. Sie sind in Gottes...

Weiterlesen

02. Dezember 2019

Stellenangebote (m/w/d)

Bestattungshelfer (Vollzeit)

Stellenbeschreibung:

Überführungen von Verstorbenen
Ausschlagen von Särgen
Lagerarbeiten
Pflege des Fuhrparks
Dekoration und Begleiten von Trauerfeiern
Bereitschaftsdienst

Voraussetzung:

Abgeschlossene Berufsausbiildung
PKW Führerschein
...

Weiterlesen

06. November 2019

„Das Wasser des Lebens“ Märchen von Leben und Tod - Erzählabend mit Jana Raile

Die Autorin und Erzählerin Jana Raile präsentiert eine bunte Auswahl von Märchen aus aller Welt. Den Rahmen bildet das Grimmsche Märchen „Das Wasser des Lebens“; darin eingebettet ranken sich heitere und besinnliche Geschichten. Als Erzählkünstlerin verzaubert sie ihr Publikum mit eindrucksvoller Stimme und ausdrucksstarker Gestik. Sie führt in...

Weiterlesen

31. Oktober 2019

Mehrheit für liberalen Umgang mit Totenasche

Repräsentative Umfrage zeigt Reformbedarf bei den Bestattungsgesetzen
Laut einer aktuellen Umfrage befürworten über zwei Drittel der Bundesbürger, wenn Teile der Asche Verstorbener für Erinnerungsgegenstände verwendet werden. Auch bei der Umbettung von Urnen widerspricht die Mehrheit der Befragten den rigiden gesetzlichen Vorschriften....

Weiterlesen

21. Oktober 2019

Schwester muss Ordnungsamt Bestattungskosten für Bruder zahlen

Verwaltungsgericht Saarlouis bestätigt Bescheid der Stadt Saarbrücken

In einem aktuell veröffentlichten Urteil hat das Verwaltungsgericht Saarlouis eine Schwester (Klägerin) dazu verpflichtet, die Bestattungskosten für ihren verstorbenen Bruder zu ersetzen. Die Klägerin hatte sich geweigert, die Kosten für eine durch das Ordnungsamt...

Weiterlesen

21. Oktober 2019

Nur noch jeder Vierte wünscht sich ein klassisches Grab

Repräsentative Umfrage belegt Wandel der Bestattungskultur

Immer weniger Bundesbürger möchten in einer klassischen Grabstätte beigesetzt werden. Zunehmend beliebter werden Angebote, die keine Grabpflege erfordern, insbesondere auch außerhalb von Friedhöfen. Das ergab eine Umfrage im Auftrag von Aeternitas, der Verbraucherinitiative...

Weiterlesen

18. Oktober 2019

Wanderung für Trauernde

Die Trauerbegleiterinnen des Ambulanten Hospizdienstes Mutter Teresa e.V. laden trauernde Menschen am Freitag, 15.11 2019, 14:30 Uhr ganz herzlich zu einer kleinen Wanderung in Salzkotten ein.
In der Zeit der Trauer kann es guttun, sich gemeinsam auf den Weg zu machen und im Gespräch oder in Stille die tröstende Natur wahrzunehmen und den...

Weiterlesen

18. Oktober 2019

Nachtrag "Was passiert mit unseren Toten"

Gestern Abend war unsere Veranstaltung "Was passiert mit unseren Toten". Ich war sehr überrascht und erfreut, dass so viele Menschen gekommen simnd. Wir werden auf vielfachen Wunsch den Vortrag im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen.

Weiterlesen

26. September 2019

Lichtblick - Gottesdienst

Der Ambulante Hospizdienst Mutter Teresa e.V. und der Pastoralverbund Büren laden alle trauernden und interessierten Menschen herzlich zu einem Lichtblick - Gottesdienst unter dem Thema:
„Brot, dass die Hoffnung nährt“ ein.

Der Gottesdienst beginnt am Sonntag, 06. Oktober 2019 um15:00 in der Jesuitenkirche Büren.

Gemeinsam...

Weiterlesen

26. September 2019

Wir wollen in Paderborn bauen

Seit dem vergangenen Wochenende ist es nun öffentlich und am Dienstag wurde in der Bauausschußsitzung in Paderborn die Änderung des Bebauungsplans genehmigt. Wir planen in Paderborn ein großes wunderschönes Bestattungshaus, um den Bedürfnissen unserer Kunden noch besser nachkommen zu können. Wir halten sie auf dem laufenden.

...

Weiterlesen

24. September 2019

Wir brauchen personelle Verstärkung

Am 31.12.2019 verlässt uns leider unser zuverlässiger Mitarbeiter Jörg Freitag. Er zieht mit seiner Ehefrau zur Tochter in Richtung Schwerin und wird dort im Bereich der Bestattungen weiter arbeiten. Jörg ist ein sehr zuverlässiger, treuer und sehr fleißiger Mitarbeiter. Für seine berufliche Zukunft wünschen wir ihm alles erdenklich Gute.

...

Weiterlesen

18. September 2019

Wir sind Mitglied im Netzwerk "Hope´s Angel" Familien Hoffnung schenken

Wenn Eltern in der Schwangerschaft die Diagnose einer fatalen Erkrankung ihres ungeborenen Babys bekommen oder aber die Nachricht, dass ihr Kind still zur Welt
kommen oder kurz nach der Geburt sterben wird, dann bricht für sie die Welt zusammen. Sie befinden sich in einem absoluten Ausnahmezustand.
Jetzt ist eine wirklich gute...

Weiterlesen

10. September 2019

Bundesverwaltungsgericht: Ruhezeit von zwei Jahren für Totenasche reicht aus

Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Satzungsregelung als rechtmäßig bestätigt, die es der Gemeinde Olching in Einzelfällen ermöglicht, die Umbettung einer Urne in ein Sammelgrab bereits nach zwei Jahren vorzunehmen. Eine Bürgerin der Gemeinde ist mit ihrem Normenkontrollverfahren gegen die Satzungsvorschrift gescheitert. Weder die Würde des...

Weiterlesen

06. September 2019

Unser Vorsorgeplaner ist Online

Seit gestern ist unser individueller Vorsorgeplaner auf unserer Homepage aktiv. Sie können nun online eine Bestattung nach Ihren Wünschen für einen nahen Angehörigen oder sich selbst planen, als PDF runterladen, oder weitergehende Informationen und eine konkrete Kostenaufstellung anfordern. Wir kommen damit dem Wunsch vieler Menschen nach, sich...

Weiterlesen

06. September 2019

Hope´s Angel - Hilfe für Familien bei Fehlgeburt, stiller Geburt und Schwangerschaftsabbrüchen

Gestern habe ich an einer Fortbildung von Birgit Rutz, vom Verein "Hope`s Angel e.V" teilgenommen. Der Verein bietet Hilfe und Unterstützung für Familien und Fachkräfte bei Fehlgeburt, stille Geburt, Schwangerschaftsabbruch und Neugeborenentod.

Birgit Rutz ist Sterbe- und Trauerbegleiterin und hat sich auf die Begleitung von Familien...

Weiterlesen

06. September 2019

Fortbildung der ö.b.u.v Sachverständigen in Dresden

In dieser Woche habe ich an der Fortbildung der ö.b.u.v. Sachvertändigen für das Bestattungsgewerbe teilgenommen. Die Fortbildung hat in der wunderschönen Stadt Dresden stattgefunden. Wir hatten die Gelegenheit durch Volker Buchloh, Vorsitzender Richter am OLG Naumburg viel über die "Must-haves" für eine gelungene Kommunikation zwischen...

Weiterlesen

02. September 2019

Recomposing - Die Bestattungsart der Zukunft?

Noch vor 50 Jahre war die Feuerbestattung für viele Menschen in Deutschland undenkbar. Heute liegen wir bei einem Anteil von über 60 %. Viele glauben, es sei nicht nur preiswerter und die Gräber gflegeleichter, sonden es wäre auch besser für die Umwelt. Das stimmt aber oft leider nicht.

Auch bei einer Einäscherung, bei der der Körper...

Weiterlesen

20. August 2019

Wanderung für trauernde Menschen

Die Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizdienstes Mutter Teresa e.V. laden trauernde Menschen am Freitag, 13. September 2019 um 15:00 Uhr herzlich zu einer Wanderung um das Kloster Dalheim ein.

In der Zeit der Trauer kann es guttun, sich gemeinsam auf den Weg zu machen und im Gespräch oder in Stille die tröstende Natur wahrzunehmen und...

Weiterlesen

12. Juli 2019

Anteil kirchlicher Bestattungen weiter rückläufig - Trend setzt sich fort

Immer weniger Bestattungen in Deutschland finden nach evangelischem oder katholischem Ritus statt. Nach den neuesten, aktuell veröffentlichten Angaben betrug der Anteil kirchlicher Bestattungen im Jahr 2017 55,2 Prozent. Dies entspricht 514.980 Bestattungen bei insgesamt 933.000 Verstorbenen, davon 271.156 evangelisch und 243.824 katholisch. 15...

Weiterlesen

02. Juli 2019

Alex ist jetzt Thanatopraktiker

Unser lieber Mitarbeiter Alexander Schmelter hat es geschafft. Nach einen Jahr intensiver Vorbereitung, hat er letzte Woche die staatliche Prüfung zum Thantopraktiker erfolgreich bestanden. Die Ausbildung ist sehr umfangreich und beinhaltet viel anatomisches Wissen. Die Theorie findet in Deutschland, die praktische Ausbildung und Prüfung im...

Weiterlesen