Sauerbier Bestattungshaus

Wir geben Ihrer Trauer Raum

Aktuelles

14. Juli 2018

Stadt muss Kosten für Grabstein übernehmen

Sozialgericht Mainz verpflichtet Sozialamt

Die Klägerin beantragte im Jahr 2010 eine Bestattungskostenbeihilfe für ihre verstorbene Tochter bei dem Sozialamt der beklagten Stadt. Diese bewilligte ihr daraufhin einen Betrag in Höhe von 2.487,92 € für die Bestattungs- und Friedhofskosten. Im Januar 2014 beantragte die Klägerin nun die...

Weiterlesen

13. Juli 2018

BGH Urteil– Facebook muss Eltern Zugriff auf das Facebook-Konto ihrer verstorbenen Tochter gewähren

Urteil vom 12. Juli 2018 – III ZR 183/17
Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe verkündete am 12.07.2018 ein richtungsweisendes Urteil. Erben dürfen auf das Benutzerkonto bei einem sozialen Netzwerk zugreifen. Der Vertrag für das Benutzerkonto geht grundsätzlich im Wege der Gesamtrechtsnachfolge auf die Erben des...

Weiterlesen

04. Juli 2018

Wir brauchen dringend Verstärkung - wer kann uns helfen?

Einen Menschen zu Grabe zu tragen war früher ein Nachbarschafts- oder Freundschaftsdienst. Oft hat die Zugehörigkeit zu einem Verein auch automtisch dazu geführt, dass Mitglieder von Vereinskollegen zu Grabe getragen wurden. Seit Jahren nimmt die Bereitschaft für diese Ehrenaufgabe jedoch ab. Die Menschen haben oft nicht die Möglichkeit sich...

Weiterlesen

28. Mai 2018

Wir suchen kurzfristig einen Auzubildenden/de

Wir suchen kurzfristig zum 1.08.2018 noch kurzfristig einen Auszubildenden/de, der den Beruf zur Bestattungsfachkraft erlernen möchte.

Eine spätere Übernahme ist durchaus möglich. Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail. Sie sagt einiges über sie aus, jedoch längst nicht alles. Deshalb ist es uns viel wichtiger, sie...

Weiterlesen

16. Mai 2018

Gehört das Zahngold in die Urne? Rechtsgutachten von Aeternitas klärt auf

In vielen Krematorien werden nach der Einäscherung Implantate wie Zahngold oder künstliche Hüftgelenke aus der Totenasche entnommen. Diese Praxis ist rechtlich umstritten. Sind sich Hinterbliebene und Krematoriumsbetreiber einig, ist die Entnahme in der Regel jedoch zulässig.

Unter Krematoriumsbetreibern hat in den letzten Jahren die...

Weiterlesen

16. Mai 2018

Friedhofsgebühren müssen kostendeckend kalkuliert werden

Friedhofsträger dürfen grundsätzlich keine Gewinne erwirtschaften

Mit Beschluss vom 05.04.2018 hat das Verwaltungsgericht Cottbus in einem Eilverfahren einem Grabnutzer Recht gegeben. Dieser hatte sich gegenüber der Stadt Drebkau geweigert, eine Friedhofsgebühr zu zahlen. Die notwendige Kalkulation der streitigen...

Weiterlesen

14. Mai 2018

Wanderung für Trauernde am 8 Juni 2018 in Wewelsburg

Die Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizdienstes Mutter Teresa e.V. laden trauernde Menschen am Freitag, den 08. Juni 2018 um 15:00 Uhr ganz herzlich zu einer kleinen Wanderung in Wewelsburg ein.
Es kann guttun, sich in der Zeit der Trauer gemeinsam mit anderen Betroffenen auf den Weg zu machen: im Gespräch oder auch in Stille...

Weiterlesen

07. Mai 2018

Tipps für Eltern mit trauernden Kindern

Aus einer Trauergruppe für Kinder, geleitet von Lydia Willemsen aus Paderborn, möchten wir Ihnen die Tipps der Kinder zeigen:
Siehe Anlage

Weiterlesen

07. Mai 2018

Bestattungspflicht des Neffen besteht unabhängig vom Verhältnis zum Onkel Gericht lehnt Berufungszulassungsantrag ab

Das Oberverwaltungsgericht Sachsen in Bautzen hat in einem aktuellen Beschluss den Berufungszulassungsantrag des Neffen eines Verstorbenen zurückgewiesen. Der Neffe hatte sich gegenüber dem Ordnungsamt als zuständiger Behörde geweigert, die Bestattung seines Onkels zu organisieren und zu bezahlen. Mangels Auseinandersetzung mit dem...

Weiterlesen

07. Mai 2018

Trauertreff im Stifts-Café

Paderborn. Der nächste Trauertreff des Ambulanten Hospizdienstes St. Johannisstift e.V. findet am Dienstag, 8. Mai, statt. Von 10 bis 11.30 Uhr können Trauernde im Stifts-Café des Ev. Altenheimes St. Johannisstift, Reumontstraße 32, mit anderen Trauernden ins Gespräch kommen und Verständnis sowie Unterstützung in ihrer Trauer finden. In diesem...

Weiterlesen

13. April 2018

Vortrag: Wege durch die Trauer

Wege durch die Trauer möchte Monsignore Ullrich Auffenberg am Montag, den 16. April, in einem Vortrag aufzeigen. Er beginnt um 19:30 Uhr im Pfarrheim Büren, Dettmarstraße 22. Besucher sind herzlich willkommen.

Weiterlesen

13. April 2018

Lärm auf Friedhöfen erlaubt

Gericht hält Einsatz von Laubbläsern für angemessen
Geräusche von Laubbläsern auf Friedhöfen müssen nach einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Saarlouis geduldet werden. Die Richter lehnten den Antrag auf Zulassung zur Berufung gegen ein entsprechendes Urteil ab.
Laubbläser mit Verbrennungsmotor verursachen auch auf Friedhöfen...

Weiterlesen

09. April 2018

Der Offene Trauertreff - Ambulante Hospizdienst St. Johannisstift e. V

Der Offene Trauertreff findet jeden zweiten Dienstag im Monat von 10:00 bis 11:30 Uhr im Stifts-Café des Ev. Altenheimes St. Johannisstift, Reumontstr. 32, Paderborn statt.
Trauernde können hier mit anderen Betroffenen ins Gespräch kommen und Unterstützung sowie Verständnis in ihrer Trauer finden. Begleitet wird der Trauertreff von...

Weiterlesen

28. Februar 2018

Wanderung für Trauernde

Die MitarbeiterInnen des Ambulante Hospizdienstes Mutter Teresa e.V. laden trauernde Menschen am Freitag, 09. März 2018 um 15:00 Uhr ganz herzlich zu einer kleinen Wanderung in Büren ein.
Es kann gut tun, sich in der Zeit der Trauer gemeinsam mit andern Betroffenen auf den Weg zu machen: im Gespräch oder auch in Stille miteinander zu...

Weiterlesen

23. Februar 2018

Gericht verpflichtet Sozialamt Bestattungskosten zu erstatten

Verweis auf andere eventuell Zahlungspflichtige nicht zulässig

Gericht verpflichtet Sozialamt Bestattungskosten zu erstatten
In einem aktuell veröffentlichten Beschluss des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalt in Halle aus Juli 2017 ist einer mittellosen Tochter die Kostenerstattung für die Bestattung ihres Vaters zugesprochen...

Weiterlesen

22. Februar 2018

Verlängerung der Ausstellung

Durch den enormen Zuspruch unserer Karikaturenausstellung „Sie hat mir der Himmel geschickt“, haben wir uns entschieden, die Ausstellung um 4 Tage, bis zum 27.02.2018 zu verlängern.

Am Wochenende den 24. und 25. Februar ist die Ausstellung zusätzlich nachmittags zwischen 14 und 18:00 Uhr besuchbar.

.
Hier einige Kommentare...

Weiterlesen

06. Februar 2018

WDR Bielefeld berichtet heute über unsere Karikaturenausstellung

Wir freuen uns sehr, dass heute Abend um 19.30 Uhr der WDR Bielefeld über unsere Karikaturenausstellung berichten wird.

https://www1.wdr.de/fernsehen/lokalzeit/ostwestfalen/lokalzeit-owl-theme...

Weiterlesen

05. Februar 2018

Zweijährige Ruhefrist für Urnenbestattungen ist zulässig

31.01.2018
Mit heute verkündetem Urteil hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) entschieden, dass die Regelung in der Friedhofssatzung der Gemein-de Olching, die für Urnenbestattungen eine Ruhefrist von zwei Jahren vorsieht, gültig ist. Der Normenkontrollantrag einer Olchinger Bürgerin wurde abgelehnt.
Die Antragstellerin...

Weiterlesen

05. Februar 2018

Heute ist die Ausstellungseröffnung

Heute Abend um 19.00 Uhr eröffnen wir unsere Karikaturenausstellung " Sie hat mir der Himmel geschickt".
Die Räume sind vorbereitet, die Bilder hängen, die Getränke sind gekühlt und wir freuen uns auf Erwin Grosche, der die Ausstellung eröffnet und den WDR aus Bielefeld, der den Abend begleiten wird.

Weiterlesen

02. Februar 2018

Lichtblick-Gottesdienst

Der Ambulante Hospizdienst Mutter Teresa e.V. lädt gemeinsam mit dem Pastoralverbund Büren am Sonntag, dem 11.03.2018 um 15:00 Uhr
zum Lichtblick-Gottesdienst in die Jesuitenkirche, Büren ein.

Der Gottesdienst ist überschrieben mit einem Zitat von Jean Paul:

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht...

Weiterlesen