Sauerbier Bestattungshaus

Wir geben Ihrer Trauer Raum

Wir brauchen dringend Verstärkung - wer kann uns helfen?

Zurück zur Übersicht

Einen Menschen zu Grabe zu tragen war früher ein Nachbarschafts- oder Freundschaftsdienst. Oft hat die Zugehörigkeit zu einem Verein auch automtisch dazu geführt, dass Mitglieder von Vereinskollegen zu Grabe getragen wurden. Seit Jahren nimmt die Bereitschaft für diese Ehrenaufgabe jedoch ab. Die Menschen haben oft nicht die Möglichkeit sich Urlaub zu nehmen, viele sind nicht mehr Mitgleid in Vereinen und in der Nachbarschaft wird es auch knapp. Deshalb beschäftigen wir Männer auf 450 € Basis, die den letzten Weg auf den Friedhöfen im Kreis Paderborn würdevoll begleiten.
Leider ist aber auch kaum noch jemand bereit diesen Dienst gegen Bezahlung zu übernehmen und so haben wir zunehmend große Schwierigkeiten Mitarbeiter zu finden, die als Sarg-und Urrnenträger für uns bzw. die Familien arbeiten. Die Kleidung wird gestellt, Fahrtkosten werden erstattet und es wird ein guter Stundenlohn gezahlt.

Bitte helfen Sie uns und vielleicht finden wir auf diesem Weg zusätzliche Mitarbeiter, die diese ehrenvolle Tätigkeit übernehmen.

Kontakt über unser Büro in Büren, Frau Onstein 02951-98240 oder info@sauerbier-bestattungshaus.de

Danke