Marion Kollenhof bemalt für uns Särge

Zurück zur Übersicht

Die Idee entstand eigentlich bei einem Glas Wein. Wir sprachen darüber, das Marion sich eigentlich für Ihren eigenen Abschied eher etwas buntes als "Eiche rustikal" vorstellt und weil Marion eine begnadete Malerin ist, bat ich Sie einen Sarg so zu gestalten, wie sie sich ihn sich für den letzten Abschied vorstellen würde.
Entstanden sind zwei wunderschöne Särge.

"Sarg Blumenwiese"
"Die letzte Rose"