Gesprächskreis für Eltern, die ihr Kind durch Fehl- oder Frühgeburt verloren haben oder deren Kind während oder nach der Geburt verstarb

Zurück zur Übersicht

Der frühe Verlust Ihres Kindes ist unabhängig vom Zeitpunkt ein zutiefst schmerzhafter und trauriger Einschnitt im Leben. Hoffnungen, Freude, Wünsche und Träume vom Leben mit Ihrem Kind zerbrechen. In dieser schwierigen Zeit ist ein einfühlsamer und verständnisvoller Austausch mit Menschen, die ähnliches erleben mussten besonders wichtig.

In einer geschützten Umgebung haben Sie die Möglichkeit über Ihre Gefühle, Ihre Trauer und Not zu sprechen. Gemeinsam entwickeln sich vielleicht Ideen: wie der Weg Ihrer ganz persönlichen Trauer aussehen kann.

Termine: jeden 3. Donnerstag im Monat, 18:30 Uhr

Ort: Mutterhaus der Franziskanerinnen, Salzkotten, Paderborner Straße 7

Leitung
Schw. M. Birgit Henning, Gestaltberaterin
Elisabeth Kahler, Trauerbegleiterin BVT
Maria Oeldemann, Hebamme

Information, Anmeldung
Ambulanter Hospizdienst Mutter Teresa e.V.
Tel. 01590 3041358