"Warum nur? Trost und Hilfe für Suizid-Hinterbliebene"

Zurück zur Übersicht

Paderborn. (WV)
Die Lebens- und Trauerberatung des Caritas-Verbandes Paderborn hat eine Lesung organisiert. Am Freitag, den 11. Oktober, um 19.30 Uhr trägt Freya von Stülpnagel im Forum St. Liborius (Grube 3) vor.
Die ausgebildete Trauerbegleiterin hat bereits einige Bücher veröffentlicht. Ihr neues Werk, aus dem sie in Paderborn lesen wird, lautet "Warum nur?- Trost und Hilfe für Suizid-Hinterbliebene".
www.trauerlicht.de