Weihnachten 2016

Zurück zur Übersicht

Wir haben in diesem Jahr viele Familien begleitet, die einen lieben Angehörigen verloren haben. Für viele ist der Schmerz noch alltäglich. Wir wünschen allen Menschen, egal welcher Religion, gerade auch denen, die durch Terror und Gewalt bedroht und verletzt wurden, dass sie ein friedvolles Jahresende erleben dürfen und dass das neue Jahr wieder geprägt ist von Hoffnung und einem respektvollen Umgang miteinander.

Frohe Weihnachten!