Gute Trauer - Leben mit Tod und Trauer

Zurück zur Übersicht

Von „Komplizierter Trauer“ sprechen Wissenschaftler, wenn diese über das übliche Maß hinaus geht und die Trauernden professionelle Behandlung benötigen. Wo aber die Grenze zur normalen Verlustreaktion zu ziehen ist, ist nicht klar definiert. So besteht die Gefahr, dass Trauernde zu schnell als krank eingestuft werden. In einem ausführlichen Aufsatz und dazu passenden Vortragsfolien setzt sich das Portal www.gute-trauer.de mit dem Thema auseinander.

http://www.gute-trauer.de/inhalt/vortragsmodule_trauer