Urnen

Nach der Einäscherung eines Verstorbenen wird die Asche in eine sogenannte "Aschenkapsel" im Krematorium verfüllt. Diese biologisch abbaubare Kapsel dient dem Transport und der sicheren Aufbewahrung. Sie wird dann für die Trauerfeier bzw. Beisetzung in eine Schmuckurne gestellt.

Jede Urne sollte aus einem biologisch abbaubaren Material sein, damit sie sich innerhalb der Ruhezeit der Grabstelle zersetzt. Sie haben selbstverständlich auch die Möglichkeit eine Urne selbst zu fertigen, zu gestalten oder lediglich die Aschenkapsel beizusetzen. Da sich die Verkaufspreise durch den Einkauf ändern können, bitte bei Interesse telefonisch oder per E-mail anzufragen.